Programm für Januar und Februar 2019

Grüß Gott liebe Frauenbund-Frauen,

 

den Dezember haben wir in unserem Frauenbundjahr mit unserer traditionellen Adventsfeier ausklingen lassen.  Es war schön, mit so vielen Frauen besinnlich und fröhlich zu feiern*.
 

Jetzt steht das neue Jahr schon vor der Tür und wir feiern* weiter!


Vor 45 Jahren - genau am 22.1.1974 - wurde unser Verein von 20 aktiven Frauen gegründet. Bei unserer Mitgliederversammlung im Januar möchten wir mit euch darauf anstoßen und natürlich feiern*.


Im Februar geht es gleich weiter und wir feiern* dann gemeinsam wieder den Weiberfasching im Kanapé.

Im März können wir dann zusammen mit den Frauen der ev. Pfarrgemeinde und Frauen auf der ganzen Welt den Weltgebetstag feiern*, den uns diesmal Frauen aus Slowenien vorbereitet haben.

 

*[feiern]

- festlich, würdig begehen - fröhlich, lustiges Beisammensein

- jemanden ehren oder bejubeln

 

Liebe Grüße und
im Neuen Jahr viel Glück, Gesundheit
und viele Gelegenheiten, das Leben zu feiern

Euer Vorstandsteam

 

Mi.  9. Januar    Laurentiushaus  -  15.00 Uhr

         Seniorennachmittag der Pfarrei

„50 Jahre Stadt Bobingen“  Der Wandel vom Dorf zur Stadt

Dia-Vortrag mit Georg Fritz

 

 

Di.  22. Januar    SilberFit – Pfarrheim: 10.00 Uhr

         Vortrag bei SilberFit

         Frau Leib vom Sanitätshaus referiert zum Thema
         „Hilfen zuhause im Alter bei eingeschränkter Gesundheit“

 

 

Sa.  26. Januar  Laurentiushaus  -  15.00 Uhr

Mitgliederversammlung (siehe Einladung)

mit Kaffee und Kuchen
 

 

Einladung zur Mitgliederversammlung
des KDFB Zweigverein Bobingen e.V.

 

am Samstag, 26. Januar 2019 um 15.00 Uhr

im großen Saal des Laurentiushauses in Bobingen

 

      Vorgesehene Tagesordnung
 

  • Begrüßung und Anstoßen auf „45 Jahre Frauenbund Bobingen“
  • Jahresrückblick 2018 in Bildern
  • Kassenbericht der Schatzmeisterin
  • Bericht der Kassenprüferinnen und Entlastung der Vorstandschaft
  • Ehrungen für 25 und 40 Jahre Mitgliedschaft
  • Jahresplanung 2019
  • Anträge und Verschiedenes
     


Mo.  4. Februar  Ev. Gemeindezentrum -  19.00 Uhr

         Vorbereitungstreffen zum „Weltgebetstag der Frauen“

         Wie jedes Jahr treffen sich alle interessierten Frauen, die am Weltgebetstag aktiv mitwirken möchten, zur Einstimmung und Kennenlernen des diesjährigen Themas und des Landes Slowenien.

         Ihr seid herzlich zum Mitmachen eingeladen.
Wer schon vorher gerne mit zur Vorbereitung im Haus St. Ulrich in Augsburg fahren möchte (24.1. bzw. 25.1.) melde sich bitte bei Beate Krebs, T. 42268.

 

       Kennenlernen der Lieder
Catrin Wolfer wird wieder mit allen sangesfreudigen Frauen die Lieder, die am Weltgebetstag gesungen werden, einstudieren.

         Alle neu Interessierten können uns eine Nachricht an  info@frauenbund-bobingen.de schicken. Ihr werdet dann über die Probentermine informiert.

 

Mi.  6. Februar  Laurentiushaus  -  15.00 Uhr

         Faschingsfeier der Senioren der Pfarrei

 

 

Do. 28. Februar   Café Bistro Kanapé – Einlass 18.00 Uhr

         Weiberfasching am glumpigen Donnerstag

         Ab 19.00 Uhr sorgt die Live-Band „Babalu“ für Stimmung. Freut euch auch
auf den Auftritt der Kindergarde und der Showtanzgruppe der Imhofia und
die eine oder andere Überraschung. Tischreservierungen sind direkt im Kanapé unter Tel. 903498 möglich. Karten gibt es an der Abendkasse für 7 €.

 

 

Fr. 1. März   - rußiger Freitag!  Ev. Gemeindezentrum – 19.00 Uhr
Weltgebetstag in der ev. Dreifaltigkeitskirche

            „Kommt, alles ist bereit“ ist das diesjährige Thema, das Frauen aus Slowenien vorbereitet haben. Weltweit wird am 1. Freitag im März gebetet und gesungen  – von Frauen für Frauen.
Anschließend seid ihr herzlich eingeladen, im ev. Gemeindehaus landestypische Speisen zu probieren und dabei mit anderen Frauen ins Gespräch zu kommen.
Die Kollekte kommt wie jedes Jahr Projekten in der Frauenarbeit zugute

 

Herzlichen Dank

Unsere Frauenbundkrippe in der Pfarrkirche lebt!

Jedes Jahr töpfert uns Annemarie Mattler weitere Hirten, Schafe und Ziegen dazu.

Es war kaum mehr Platz da all die schönen Figuren aufzustellen. So blieb uns nichts anderes übrig, den Seitenaltar auch mit einzubeziehen. Reinhold Mayer baute uns ganz flink einen weiteren Stall, in dem jetzt die Ziegenherde eingezogen ist.
Am 2. und 3. Advent konnte man auch dort den neuen Wirt bei der Herbergsuche bewundern, den Frau Mattler mit ganz viel Liebe zum Detail geschaffen hat.

Eine säugende Ziegenmutter und viele kleine Mäuschen kamen dieses Jahr ebenfalls neu dazu. Die Krippe ist noch bis Lichtmess (2. Februar) aufgebaut.

An dieser Stelle ein herzliches Vergelt´s Gott an Annemarie Mattler, Reinhold Mayer und vor allem Claudia Schnitzler, die als Initiatorin seit Beginn beim Aufstellen der Krippe dabei ist.


Info aus unseren Gruppen:

 

9.   Januar Gymnastik und Pilates startet im neuen Jahr

14. Januar Aquarellmalen startet - dann alle 2 Wochen

5.   Februar Silber-Fit - „Heitere Stunde am Faschingsdienstag“


 

 

Wöchentliche Aktivitäten:
im Laurentiushaus oder Pfarrheim  -  nur während der Schulzeit

  • Montags 14-tägig um 17 Uhr im Frauenbundraum Aquarellmalen
  • Dienstags im Pfarrheim  SilberFit mit Mary Falkenberg
  • Mittwochs von 17.30 – 18.30 Uhr Gymnastikstunde mit Erna Müller
  • Mittwochs von 18.35 – 19.35 Uhr Pilates mit Erna Müller
  • Donnerstags um 19 Uhr im kleinen Saal „Klöppeln“ mit Petra Prestel
  • Montag - Freitag  - Eltern-Kind-Gruppen im Laurentiushaus

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© kath.Frauenbund Bobingen